Knaben besiegen Nürnberg mit 7:0

Knaben-News

16.02.2017 13:5616.02.2017 13:56 | geschrieben von ESVK-Presseteam

Knaben besiegen Nürnberg mit 7:0

Nächstes Heimspiel am Samstag um 17:15 gegen Rosenheim

Im Gegensatz zum Hinspiel in Nürnberg am 04.02. nahmen die Knaben des ESVK das Heft sofort in die Hand und erzielten bereits in der Anfangsphase 2 Tore. Danach flachte das Spiel etwas ab, aber der Gegner konnte zu keiner Zeit das Spiel an sich ziehen. So war es nur eine Frage der Zeit bis man auf 3:0 erhöhen konnte, mit diesem Spielstand ging es in die 1. Drittelpause. Nach sehenswerten Kombinationen konnte der Spielstand bis zum 2. Pausentee auf 7:0 erhöht werden. Im letzten Drittel fielen keine Tore mehr. In der 42. Minute tauschte der ESVK noch die Torhüter, Marcel Erhart hütete dann für Luca Ganz das Tor.
Obwohl diesmal die Rebounds besser genommen wurden als im Hinspiel, wurden nicht alle Chancen in Zählbares umgesetzt. Das nächste Spiel der Knaben ist am Samstag 18.02.2017 um 17.15 Uhr in der Sparkassen-Arena gegen den Sportbund Rosenheim

Zurück