Knaben gewinnen das Derby-Rückspiel gegen den AEV

U15 Schüler - News

16.01.2018 15:4516.01.2018 15:45 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

Knaben gewinnen das Derby-Rückspiel gegen den AEV

Am Sonntag den ungeschlagenen Tabellenführer besiegt

Am Samstag den 13.01.18 kamen die Knaben des AEV zum Rückspiel in die Erdgas-Schwaben-Arena. In diesem Spiel setzten die jungen Joker die Vorgaben der Trainer konsequent um und konnten diesmal auch ihre vielen Chancen in Tore ummünzen. Endete das Hinspiel im alten Jahr mit einem 4:4 Unentschieden, so gingen die Knaben des ESVK diesmal völlig verdient mit einem Endstand von 15:4 als Sieger vom Eis. Im Tor stand Leon Vajs.

Am Sonntag den 14.01.18 kam dann mit dem EHC 80 Nürnberg der bis zu diesem Zeitpunkt ungeschlagene Tabellenführer in die Erdgas-Schwaben-Arena. Das Hinspiel in Nürnberg kurz vor Weihnachten ging deutlich mit 9:1 an Nürnberg, das wollten die ESVK-Jungs nicht auf sich sitzen lassen und gingen von Beginn an beherzt zu Werke. Auch diesmal wurde die Marschroute der Trainer konsequent eingehalten und so ging man mit einem 1:0 in die erste Pause. Auch das 2. Drittel ging an den ESVK und endete mit 3:1. Im Schlussabschnitt ging man mit 4:1 in Führung, machte es aber zum Schluss noch einmal spannend. Die Nürnberger konnten noch auf 4:3 verkürzen, aber ein Treffer kurz vor Schluss ins leere Nürnberger Tor besiegelte den 2. Sieg an diesem Wochenende. Die jungen Joker gingen somit verdient mit 5:3 als Sieger vom Eis. Im Tor stand Dominik Held.

Bericht: Ingrid Wirth

Zurück