Knaben mit Punktgewinn

Knaben-News

20.12.2017 09:2120.12.2017 09:21 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

Knaben mit Punktgewinn

Unglückliche Niederlage gegen den AEV

Am Samstag trafen die Knaben in der Erdgas Schwaben Arena auf den EV Landshut. Im ersten Drittel wurden die Vorgaben der Trainer umgesetzt und einige sehr gute Chancen erarbeitet. Leider konnte kein Tor erzielt werden. Ab Mitte des zweiten Drittels verloren die Jungs ein wenig die Konzentration und hielten sich nicht mehr an die Vorgaben der Trainer. So konnten die Landshuter ihre Chancen nutzten, dann kam auch noch Pech dazu und zwei drei Schüsse der Landshuter wurden von den eigenen Spielern unhaltbar für den Kaufbeurer Goalie abgelenkt. So gingen die Landshuter mit einem 7:1 als Sieger vom Eis.

Am Sonntag kam es dann zum Aufeinandertreffen mit dem AEV im Curt-Frenzel-Stadion in Augsburg. Die Augsburger Knaben fanden hier besser ins Spiel und gingen im ersten Drittel mit 2:0 in Führung. Die Ansprache der beiden Trainer in der Drittelpause hatte aber den gewünschten Erfolg und die Kaufbeurer Knaben kamen nun besser ins Spiel und konnten zum 2:2 ausgleichen. Dem erneuten Augsburger Führungstreffer ließen sie den Ausgleich zum 3:3 folgen und gingen dann verdientermaßen mit 4:3 in Führung. Diese Führung hielt bis eine Minute vor Schluss, dann mussten die Kaufbeurer Jungs den unglücklichen Ausgleich hinnehmen.

Bericht: Ingrid Wirth

Zurück