Knaben siegen mit 12:2 deutlich in Peiting

Knaben-News

05.10.2017 20:5905.10.2017 20:59 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

Knaben siegen mit 12:2 deutlich in Peiting

Tag der Deutschen Einheit ist Tag des ESV Kaufbeuren

Am Tag der Deutschen Einheit, 03.10.2017, traten die Knaben zu ihrem 4. Spiel in dieser Runde beim EC Peiting an. Schnell zeigten die jungen Joker, dass sie auch dieses Spiel gewinnen wollten. Mit einer 5:0 Führung ging es in die erste Drittelpause. Im zweiten Drittel legten die Knaben dann nicht mehr so ein Tempo hin, wie im ersten Drittel. Daher fielen auch nicht mehr so viele Tore und mit dem Stand von 8:0 für den ESVK ging es in die Drittelpause. Die Trainer warnten ihre Spieler dann, das Spiel nicht zu leicht zu nehmen, nur weil sie schon so hoch in Führung lagen, da es schon Spiele gegeben hatte, die im letzten Drittel noch kippten und dann spannend wurden. Das nahmen sich die Jungs zu Herzen und erhöhten auf 10:0, ehe die Peitinger den Ehrentreffer erzielen konnten. Kaufbeuren legte noch 2 Treffer nach und auch Peiting gelang noch ein weiterer Treffer. So endete das Spiel 12:2 für die Jungjoker.

Im Tor wechselten sich Dominik Held und Marcel Erhard ab, auch die Feldspieler kamen alle zum Einsatz.

Bericht und Foto: Ingrid Wirth

Zurück