DEB: Ronja Hark für U16-Nationalmannschaft nominiert

DEB / BEV

10.04.2018 14:4510.04.2018 14:45 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

DEB: Ronja Hark für U16-Nationalmannschaft nominiert

Europa-Pokal in Vierumäki/FIN

Der ESV Kaufbeuren stellt mit Ronja Hark eine Spielerin für den Europa-Pokal in Vierumäki (Finnland). Von München aus geht es mit dem Flugzeug vom 15. bis 20. April in die Eishockeymetropole.

Nach der erstmaligen Austragung 2017 in Ungarn geht es in die zweite Runde. Dieses Mal in Finnland. Gespielt wird in zwei Gruppen mit je fünf Teams vom 16. - 17. April 2018. Am 18. und 19. April finden die Platzierungsspiele statt.

Da in der Vorrunde zwei Spiele pro Tag auf dem Programm stehen, sind alle Spiele auf 2 mal 20 Minuten angesetzt. Die Platzierungsspiele dauern je 60 Minuten.

Deutschland trifft in der Vorrunde auf Russland, Schweiz, Finnland "U18Challenger" und Norwegen. Die finnische U18-Auswahl springt dabei für die fehlende 10. Mannschaft ein, welche eigentlich Schweden hätte sein sollen, die ihre Teilnahme jedoch leider absagen mussten.

In der anderen Gruppe spielen Tschechien, Finnland, Ungarn, Österreich und als Special Guest Japan.

Spielplan der deutschen Mannschaft:
- Mo, 16.4.2018, 10:00 Uhr - Finnland 18C - Deutschland U16
- Mo, 16.4.2018, 16:50 Uhr - Deutschland U16 - Schweiz U16
- Di, 17.4.2018, 11:50 Uhr - Deutschland U16 - Norwegen
- Di, 17.4.2018, 16:45 Uhr - Russland U16 - Deutschland U16
- Mi, 18.4.2018 - Platzierungsspiele je nach Vorrunde
Do, 19.4.2018 - Platzierungsspiele je nach Vorrunde

Der ESV Kaufbeuren wünscht seinem Nachwuchstalent viel Erfolg bei dieser Maßnahme.

Bericht: Dirk Wohlgemuth
Foto: Lahr-Fotografie

Zurück