DNL: Niederlage gegen den Augsburger EV

U20 - DNL-News

20.08.2016 19:3820.08.2016 19:38 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

DNL: Niederlage gegen den Augsburger EV

Kommende Woche Trainingslager in Innsbruck

Heute war die DNL des ESV Kaufbeuren zum vorerst letzten Testspiel beim Augsburger EV zu Gast. Das ausgegebene Ziel war ein Sieg, auch wenn es am Ende nicht ganz gereicht hat.

Die Kaufbeurer legten zunächst sehr gut los. Sie erspielten sich in den ersten Minuten einige gut Chancen, konnten diese aber nicht in Tore verwandeln. So war es der Augsburger EV, die durch einen schön zu Ende gespielten Konter in Führung gingen, den Schlussmann Bastian Kucis auch nicht verhindern konnte. Der ESV hatte zwar in der Folge noch einige gute Möglichkeiten, die der gut aufgelegte Torhüter der Gastgeber allesamt parieren konnte.

Im zweiten Drittel trafen die Gastgeber die Latte. Hinter sich greifen musste aber keiner der beiden Goalies. Zwei Minuten vor dem Spielende wollte es Trainer, Juha Nokelainen, aber noch mal wissen. Er nahm eine Auszeit und zog bei der ersten Gelegenheit den Torhüter für einen zusätzlichen Feldspieler. Den ersten Versuch eines Emty Net Goals konnte man verhindern. Der zweite Anlauf der Gäste landete dann doch im Tor, was gleichzeitig den Endstand von 2:0 markierte.

In der kommenden Woche geht es für die DNL ins Trainingslager nach Innsbruck. Für die Mannschaft steht hier neben einigen weiteren Testspielen auch Arbeit an der Feinabstimmung an. In zwei Wochen geht es dann endgültig los. Das erste Spielwochenende am 2.9. verbringt die DNL des ESV Kaufbeuren beim Liganeuling, den Dresdner Eislöwen. Am Samstag, 10.9., um 17:15 Uhr und Sonntag, 11.9., um 10:30 Uhr spielt der ESV Kaufbeuren gegen den zweiten Liganeuling, die Wild Wings Future aus Schwenningen.

Bericht: Dirk Wohlgemuth
Foto: Helmut Bauer

Zurück