ESVK darf für Shaking Hanks bei Polizeifest Cocktails mixen

Eishockey Allgemein

02.06.2018 17:0502.06.2018 17:05 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

ESVK darf für Shaking Hanks bei Polizeifest Cocktails mixen

Gewinn geht komplett an den ESV Kaufbeuren e.V.

Am heutigen Samstag fand in der Kaufbeurer Innenstadt der 8. Verkehrsicherheitstag der bayrischen Polizei statt. Gäste waren neben hochrangigen Polizeibeamten auch Innenminister Hermann.

Der ESVK durfte Shaking Hanks unterstützen und bot für die Besucher verschiedene antialkoholische Cocktails an. Fünf junge Talente des ESVK waren mit von der Partie: Markus Lillich, Fabian Koziol, Philipp Wieland, Philip Krauß und Christoph Meier. Die Jungs waren eine starke Unterstützung und fanden schnell gefallen am mixen von Cocktails. Besuch bekamen sie unter anderem vom Innenminister, der sich ein Getränk am Stand gönnte (siehe Foto).

Viele Stunden an Vor- und Nachbereitung investierte Stefan Hantke für dieses Event. Trotzdem geht der gesamte Gewinn an den ESV Kaufbeuren e.V. Der Nachwuchs des ESVK sagt: DANKE.

Bericht und Foto: Dirk Wohlgemuth

Zurück