Im November stehen wieder einige Maßnahmen des BEV an

DEB / BEV

30.10.2017 09:3830.10.2017 09:38 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

Im November stehen wieder einige Maßnahmen des BEV an

Der ESV Kaufbeuren ist wie immer stark vertreten

Der Bayerische Eissportverband BEV führt im Rahmen des Förderkonzeptes im November verschiedene Maßnahmen durch.

Für den Jahrgang 2003 stellt der ESV Kaufbeuren Philipp Bidoul (V) für das internationale Turnier in Kufstein ab. Vom 6. bis 10. November spielt die bayrische Auswahlmannschaft gegen Österreich, Italien und eine Auswahlmannschaft aus Sachsen.

Die Altersklasse U13/U14 trifft sich zu einem überregionale Leistungscamp in Füssen. Hier ist der ESV Kaufbeuren wieder stark durch folgende Spieler vertreten:
U13: Luca Kinzel (S), Paul Mayer (V/S), Jonas Mommensohn (S), Swen Rapprich (V), Vadim Schreiner (S)
U14: Benedikt Diebolder (S), Dominik Held (TW), Leon Sivic (S), Jakob Weber (S/V)

Der ESV Kaufbeuren wünscht seinen Jungs viel Erfolg bei der Maßnahme.

Bericht: Dirk Wohlgemuth

Zurück