Niederlage für die Schüler

U17 Jugend - News

13.12.2016 15:1613.12.2016 15:16 | geschrieben von Presseteam Nachwuchs

Niederlage für die Schüler

Im einzigen Spiel an diesem Wochenende trafen die Kaufbeurer Schüler am Sonntag vor heimischer Kulisse auf den Tabellenführer aus Rosenheim. Hierbei bekamen die Zuschauer eine temporeiche Partie zu sehen, in dem der SBR mächtig Druck auf das Kaufbeurer Tor machte, Kaufbeuren jedoch mit viel Kampf und Laufbereitschaft dagegen hielt.
Leider verschliefen die Joker den Start und Rosenheim konnte bereits nach einer Minuten eine Unachtsamkeit der Kaufbeurer Abwehr zur 1 – 0 Führung nutzen. Die Joker ihrerseits hatten im Gegenzug ebenfalls beste Möglichkeiten, konnten diese aber nicht nutzen.
Das zweite Drittel begann mit einem Paukenschlag, als Kaufbeuren in der 21'-ten Minute in Überzahl der Ausgleich gelang. Rosenheim lies sich davon jedoch nicht aus dem Konzept bringen und erzielte bereits zwei Minuten später wieder den Führungstreffer. Die Joker ihrerseits gaben sich aber auch nicht auf und drängten ein ums andere Mal auf das gegnerische Tor. Der Ausgleich wäre nicht unverdient gewesen, wollte aber nicht fallen.
Im letzten Drittel zahlte Kaufbeuren nun Tribut an das hohe Tempo. Die Fehler häuften sich und Rosenheim erhöhte die Führung auf 1 – 3. Die Joker hielten weiterhin gut gegen die gegnerischen Angriffe dagegen, Rosenheim hatte nun aber Oberwasser und konnte bis zum Schlusspfiff noch auf 1 – 5 erhöhen.
Auch wenn das Spiel verloren ging, zeigten die Kaufbeurer Schüler eine gute Leistung, wobei das Endergebnis deutlicher als der Spielverlauf war.

ESV Kaufbeuren – SB Rosenheim: 1 – 5 (0:1; 1:1; 0:3)

Zurück