Schüler am Wochenende wieder torreich

U17 Jugend - News

15.01.2018 21:0115.01.2018 21:01 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

Schüler am Wochenende wieder torreich

10:1 Sieg gegen den Regensburger EV

Am Samstag trafen die Schüler des ESVK auf den EV Regensburg. Schon in der ersten Minute zeigten die Joker wo es lang gehen sollte und trafen das erste Mal ins Regensburger Tor. Dann ging es erst mal ruhiger weiter bis sich beide Mannschaften eingespielt hatten. In der 8. Spielminute klingelte es dann erneut auf der Regensburger Seite und langsam gewann das Spiel an Fahrt. Gleich einen Doppeltreffer in der 16. Und 17. Spielminute schaffte den Jokern ein sicheres Gefühl um in die erste Pause zu gehen. Ab dem zweiten Drittel ging es dann sichtlich ruppiger zu. In der 22. Spielminute erzielten die Kaufbeurer ein weiteres Tor. Von da an wechselten die Mannschaften sich auf der Strafbank ab. Mit einem Stand von 5:0 ging es dann in die zweite Pause. Im letzten Drittel nahmen die Strafen leider nicht ab, dafür war dann mehr Platz auf dem Eis. Innerhalb von 11 Sekunden schafften die Kaufbeurer weitere Tore und machten munter weiter. Aber auch die Regensburger gaben nicht auf und konnten in der 44. Spielminute ein Tor für sich erzielen. Am Ende stand es dann verdient 10:1

Tor für den ESVK: Schweiger, Schurr (AS Miller, Volek) Schurr (AS Schweiger), Miller (AS Volek, Krauß) Volek (AS Miller, Bidoul), Miller (AS Häckelsmiller) Keller (AS Mische) Volek (AS Krauß, Häckelsmiller) Bidoul (AS Schweiger, Schurr) Volek (AS Miller)

Strafminuten KF: 24 Minuten
Strafminuten Regensburg: 18 Minuten

Bericht: Andreas Lenuweit

Zurück