Jugend erfolgreich in Geretsried

Nachwuchs-News

14.11.2005 01:0014.11.2005 01:00 | geschrieben

Jugend erfolgreich in Geretsried

(ba)Nachdem das Samstagsspiel gegen Landsberg verlegt wurde ( ESVK Spieler waren beim U16 Lehrgang in Füssen ), musste die Jugendmannschaft nur einmal spielen. Am Sonntag waren sie Gast beim Tabellenletzten in Geretsried. Doch so eindeutig wie man es nach der Tabellensituation vermuten konnte, wurde das Spiel nicht. Die Gäste taten sich die ganzen 60 Minuten schwer das Spiel eindeutig zu bestimmen. Doch es ist auch nicht immer einfach, gegen solch eine Mannschaft zu spielen. Das völlig destruktive Eishockey der Gastgeber, geprägt durch viele Iceings, hat immer wieder unseren Rhythmus unterbrochen. „Das ist eine Konzentrationssache und die hatten wir heute nicht zu 100%“, so der Trainer von Kaufbeuren. Letztendlich haben wir 6 : 3 gewonnen, und einige Spieler die sonst in der zweiten Reihe stehen haben viel Eiszeiten bekommen. So auch Denis Rinke, der sein erstes Saisonspiel absolvierte. TuS Geretsried – ESV Kaufbeuren 3:6 ( 0:1, 2:2, 1:3 ) Tore: 0:1 10:09 Sigl (Hachmann, Rott) 1:1 21:37 1:2 24:38 Seitz (Schittenhelm, Weisser) 2:2 26:51 2:3 32:03 Hachmann (Seitz) 2:4 49:48 Weisser (Hachmann) 3:4 54:32 3:5 54:41 Rott (Sigl, Vorderbrüggen) 3:6 56:17 Seitz (Vorderbrüggen, Morhardt) Strafen: Geretsried 26 Min. + 10 Disz. ESV Kaufbeuren 14 Min.

Zurück