Minijoker laden zum HONDA-Cup 2006

Nachwuchs-News

28.12.2005 01:0028.12.2005 01:00 | geschrieben von sw

Minijoker laden zum HONDA-Cup 2006

(bf)Die Minijoker des ESV Kaufbeuren laden am 3. und 4. Januar 2006 zu ihrem traditionellen HONDA-Cup ein. Nach langen Jahren ist der Cup in diesem Jahr wieder international besetzt. 10 Mannschaften aus Deutschland, Ungarn und der Schweiz treten in diesem Jahr an, um den vom Honda-Autohaus Miehler gestifteten Wanderpokal zu erkämpfen. Titelverteidiger ist der EC Peiting. In zwei Gruppen spielen insgesamt ca. 250 Kinder der Jahrgänge 1997 und jünger an den beiden Turniertagen um den Turniersieg. Neben den Gastgebern und dem Titelverteidiger sind folgende Teams zu Gast in Kaufbeuren: SC Rapperswil-Jona (CH), MAC Budapest (HUN), TSV Peißenberg, die Junghaie des Kölner EC, Mannheimer ERC, SC Bietigheim-Bissingen und SC Riessersee. Das zehnte Team steht noch nicht fest, da der SC Deggendorf kurzfristig die Turnierteilnahme abgesagt hat. (ihttp://www.esvk.de/nachwuchs/bilder/kleinstsch_hc06_1.jpg i) Gespielt wird an beiden Tagen ab 09.00 Uhr (03. Januar), bzw. 08.30 Uhr (04. Januar) im Kaufbeurer Eisstadion. Das Finale um dem HONDA-Cup findet am zweiten Turniertag gegen 13.00 Uhr statt. Anschließend folgt die Siegerehrung auf dem Eis. Neben die Spielen bieten die Minijoker eine große Tombola mit attraktiven Preisen. So sind unter anderem Alpenrundflüge und Fallschirmtandemsprünge zu gewinnen. Für das leibliche Wohl der Zuschauer sorgen die Eltern der ESVK Kleinstschüler und das Puck-Team um Manfred Hubner. Der Eintritt zu den Spielen ist frei. Die Minijoker würden sich freuen viele Besucher im Stadion am Berliner Platz begrüßen zu dürfen.

Zurück