Erfolgloses Wochenende für die Junioren

Nachwuchs-News

25.01.2006 01:0025.01.2006 01:00 | geschrieben

Erfolgloses Wochenende für die Junioren

(vyc) Zwei Spiele und zwei Niederlagen gab es für die Juniorenmannschaft am letzten Wochenende. Am Samstag war der Tabellenführer Bietigheim-Bissingen zu Gast am Berliner Platz. Die Bietigheimer erwiesen sich als die bessere Mannschaft und konnten mit einem klaren Sieg und 2:10 Toren nach Hause fahren. Die Torschützen für Kaufbeuren waren Max Schmidle und Erik Pipp. Am Sonntag kam dann der Mannheimer ERC nach Kaufbeuren. Obwohl die Gastgeber spielbestimmend waren, setzte sich die mangelnde Chancenverwertung vom Vortag fort. Bis kurz vor Schluss war mit 3:3 noch alles offen, aber in der 55. Spielminute erzielten die Mannheimer den Führungstreffer. Die Kaufbeurer setzten noch alles auf eine Karte und nahmen den Torhüter heraus, aber es wollte nichts mehr gelingen und auch dieses Spiel musste auf dem Niederlagenkonto verbucht werden. Die Torschützen: Dennis Drommeter, Andreas Schmelcher, Markus Kerber

Zurück