Wieder sechs Punkte für die Jugend

Nachwuchs-News

17.10.2006 02:0017.10.2006 02:00 | geschrieben von vyc

Wieder sechs Punkte für die Jugend

Erst zwei von elf Spielen hat die Jugend bisher in der laufenden Saison knapp verloren – gegen (lhttp://www.evl2000.de/ Landsbergl) und (lhttp://www.augsburger-ev.de/ Augsburg l). Beide Mannschaften waren jetzt am vergangenen Wochenende zu Gast am Berliner Platz und die Spieler nutzten ihre Chance auf Revanche. Die erste Begegnung gegen Landsberg am Samstag begannen die Gastgeber etwas zäh und lagen nach dem ersten Drittel mit einem Tor im Rückstand. Im Mittelabschnitt besannen sie sich auf ihre spielerischen Qualitäten und versenkten vier Tore beim Gegner. Das letzte Drittel endete mit je einem Treffer und dem verdienten Endstand von 5:2. Im Tor stand Denis Rinke. (!Die Torschützen!): Dominik Hachmann/Andreas Morhardt (Dominik Hachmann, Jonathan Jenne)/Tobias Riefler (Tobias Feilmeier, Christoph Heckelsmüller)/Matthias Höldrich (Christoph Heckelsmüller)/Alexander Thiel (Christoph Fröhlich, Felix Gleißner) Strafen: Kaufbeuren 10 Minuten, Landsberg 12 Minuten Am Sonntag kamen die Augsburger nach Kaufbeuren. Diese hatten bisher alle Spiele gewonnen. Schon im Vorfeld war bei den Gästen Nervosität zu spüren, doch die Jugendjoker hatten das Spiel von Anfang an im Griff. Das Derby endete 2:0, hätte jedoch bei besserer Chancenverwertung durchaus höher ausfallen können. Torhüter Tobias Nuffer konnte sich verdient über seinen Shutout freuen. (!Die Torschützen!): Daniel Kreß (Dominik Hachmann, Jürgen Wiese)/Dominik Hachmann (Penalty) Strafen: Kaufbeuren 18 Minuten, Augsburg 16 Minuten + 10 Minuten Disziplinarstrafe

Zurück