Knaben beenden Vorrunde mit dem 2. Platz

Nachwuchs-News

13.12.2006 01:0013.12.2006 01:00 | geschrieben von vyc

Knaben beenden Vorrunde mit dem 2. Platz

(!EC Bad Tölz - ESVK: 2:12!) Das vorletzte Spiel der Vorrunde stand am vergangenen Samstag in Bad Tölz auf dem Spielplan. Unsere Kids ließen den Gastgebern keine Chance und schossen zwölf Tore. Im Kaufbeurer Tor musste Daniel Blankenburg nur zwei Mal hinter sich greifen. Zwischenzeitlich war es ein Spiel auf ein Tor, Blankenburg musste sich mit Dehnübungen warm halten, war aber sofort auf dem Posten wenn es brenzlig wurde. Seine Vorderleute dankten es ihm nach dem Spiel mit einer Welle in der Kabine. (!EV Füssen - ESVK: 4:6!) Gleich am Sonntag ging es in Füssen weiter. Obwohl die Kaufbeurer Knaben bereits mit zwei Toren im Rückstand lagen, bündelten sie plötzlich alle Kräfte und bis zur zweiten Pausensirene stand es 4:5. Mit lautstarker Unterstützung des Kaufbeurer Fanblocks gelang es unseren Nachwuchsjokern dann das Spiel mit 4:6 Toren zu gewinnen. Mit diesem Sieg sind die ESVK Knaben (Trainer Andreas Nuffer und Horst Heckelsmüller, Betreuung Ingrid Wirth und Beate Schreiber) auf dem 2. Tabellenplatz punktgleich mit Augsburg. Ab Mitte Januar spielen die drei ersten Mannschaften der Tabelle (Augsburg, Kaufbeuren, Landsberg) gegen die drei ersten der Gruppe A (Nürnberg, Landshut und Deggendorf) die beste bayerische Mannschaft aus.

Zurück