Jugend bleibt an der Tabellenspitze

Nachwuchs-News

07.10.2009 22:4507.10.2009 22:45 | geschrieben von vyc

Jugend bleibt an der Tabellenspitze

EHC Klostersee – ESVK 1:3 Unter keinen guten Vorzeichen stand das Spiel am Samstag gegen Klostersee, denn bei unserer Jugend fehlten drei Stammspieler und Klostersee konnte bisher in der Liga überzeugen. Doch unser Team war gut eingestellt und hoch motiviert. In der siebten Minute ging Klostersee zwar in Führung, doch bis zur Pause konnte das Team von Alfred Weindl ausgleichen, obwohl sich der Kader mit Verletzung und Spieldauerdisziplinarstrafe weiterhin reduziert hatte. Die restlichen Spieler zeigten eine Topleistung und wurden mit dem 1:3 Sieg belohnt. ESVK – TSV Peissenberg 19:1 Am Sonntag konnte das Jugendteam nur noch mit zwei Blöcken antreten, doch sie zeigten von Anfang an wer Hausherr in der Sparkassenarena ist. Obwohl die Peissenberger mit drei Tölzer Förderlizenzspielern angereist waren, erwiesen sie sich als unerwartet schwach und hatten dem Kaufbeurer Sturmlauf nichts entgegenzusetzen. Nach der Begegnung gab es viel Lob vom Trainer, das Team ist mit 18 Punkten aus sechs Spielen Tabellenführer in der Südliga, verfolgt von Regensburg mit 17 Punkten aus sechs Spielen.

Zurück