Schüler verlieren knapp 5:4 in Rosenheim

Nachwuchs-News

24.10.2007 19:5524.10.2007 19:55 | geschrieben von vyc

Schüler verlieren knapp 5:4 in Rosenheim

Das Lazarett bei unseren Schülern hat sich immer noch nicht gelichtet und so musste der Rest des Kaders mit drei Reihen in Rosenheim antreten. Es wurde ein sehr faires, spannendes und ausgeglichenes Spiel. Im ersten Drittel stand es bis zur Pause 3:2 für die jungen Starbulls, doch im Mittelabschnitt zeigten unsere Schülerjoker eine starke kämpferische Leistung und konnten bis zur 28. Spielminute zum 3:3 ausgleichen. Im Schlussabschnitt ging das Team dann in der 44. Spielminute in Führung, doch zehn Minuten später stand es 4:4. Drei Minuten vor Schluss gab es dann die erste Strafzeit im ganzen Spiel für den ESVK, die Rosenheimer nutzten die Überzahl und konnten die Partie mit 5:4 Toren für sich entscheiden. Damit ging das vierte Spiel in Folge verloren und die Schüler stehen jetzt auf dem 3. Tabellenplatz in der Südliga. Die Torschützen: Nick Latta (2), Lukas Brückner und Alexander Winkler Im Tor stand Louis Albrecht

Zurück