Andreas Becher neuer Cheftrainer der Schülermannschaft

Nachwuchs-News

29.03.2015 17:3029.03.2015 17:30 | geschrieben von Philippe Bader

Andreas Becher neuer Cheftrainer der Schülermannschaft

Übungsleiter mit A-Lizenz kommt vom Augsburger DNL Team an den Berliner Platz

Der ESV Kaufbeuren hat den Vertrag mit Schülertrainer Gerhard Koziol für die kommende Spielzeit nicht verlängert. Die Vorstandschaft des ESVK bedankt sich bei Gerhard Koziol für seine geleistete Arbeit und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute.

Als neuer Trainer für die Schülermannschaft konnte der 40-Jährige Andreas Becher verpflichtet werden, welcher seit 2014 im Besitz der Trainer-A-Lizenz ist. 
Andreas Becher war einige Jahre und das mit großem Erfolg im Nachwuchs des Augsburger e.V. tätig, wo er in der Saison 2013/2014 mit der Jugend-Mannschaft den Aufstieg in die DNL 1 feiern konnte. In der abgelaufenen Spielzeit fungierte Becher zuerst als Co Trainer des Augsburger DNL Teams, welcher er aber mit Beginn der Relegationsrunde wieder als Cheftrainer betreute und mit seiner Mannschaft schlussendlich souverän mit dem 1. Platz, noch vor dem EV Landshut, den Klassenerhalt in der DNL1 schaffte.

Andreas Becher wird beim ESV Kaufbeuren weiterhin zusammen mit dem bisherigen Co-Trainer Benjamin Rippl die Schülermannschaft trainieren. Die Vorstandschaft heißt Andreas Becher beim ESV Kaufbeuren herzlich willkommen und freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Zurück