U11 - 2. BEV Turnier endet wiederum mit 2 Siegen und einer Niederlage

U11 Kleinschüler - News

21.10.2019 22:1721.10.2019 22:17 | geschrieben von Dirk Mair

U11 - 2. BEV Turnier endet wiederum mit 2 Siegen und einer Niederlage

Gegen Augsburg ist derzeit noch nichts zu holen

Am 19.10.2019 hat das zweite Turnier für die Kleinschüler in der BEV Runde stattgefunden.
Dieses wurde wiederum in Augsburg ausgetragen, die damit ihre zwei Heimturniere bereits hinter sich gebracht haben. Unser Team musste sich zuerst wie schon beim letzten Turnier gegen den Nachwuchs aus Königsbrunn beweisen. Die Jungs und unser Mädel zeigten sich im Gegensatz zum ersten Aufeinandertreffen von Anfang an zielstrebig und konzentriert und machten von Beginn an Druck auf das Gehäuse der Königsbrunner Mannschaft. Das erste Tor machten aber überraschender Weise die Kids aus Königsbrunn. Dies ließ sich unser Nachhwuchs aber nicht lange gefallen. Weiterhin mit sehr schönen Zusammenspiel und im Laufe des Spiels auch wunderbar herausgespielten Toren ließ man auf eigener Seite kaum etwas zu und konnte einen ungefährdeten 10:1 Sieg einfahren. Im nächsten Spiel gegen die weiterhin ungeschlagenen Augsburgern die selbst ihr erstes Spiel bei diesem Turnier klar und deutlich mit 7-2 gegen Landsberg gewonnen hatten sollte auch diesmal nichts zu holen sein. Man kämpfte zwar unaufhörlich und gab vollen Einsatz aber gegen die immer starken Angriffe gerade der ersten beiden Reihen hat man bisher noch keine Mittel finden können. So wurde dieses Spiel recht deutlich mit 8-1 verloren. Nach der Eisaufbereitung kam es nun darauf an den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Doch Landsberg wurde wieder der erwartet schwere Gegner. Nachdem sich unser Team innerhalb von acht Minuten einen guten 3-0 Tore Vorsprung heraus gespielt hatten kamen die River Kings immer stärker ins Spiel zurück. Zwischenzeitlich konnten diese sogar in der 18. Spielminute auf 3:3 ausgleichen doch das nächste Tor sollte wieder für unseren ESVK fallen. Diese Führung wurde nun auch nicht mehr abgegeben. Spielentscheidend war dann unter anderem das bei den zwei Wechseln in der 26. und 27.Minute drei Tore für unser Team gefallen sind bei denen die gegnerischen Torhüter nicht immer die beste Figur machten. Dadurch konnte man sich in diesem Spiel selbst wieder etwas befreien und auch unsere Goalies die mit teils sehr starken Paraden die reichlichen Torchancen der Landsberger vereiteteln sorgten letztendlich dafür, dass unser Joker-Nachwuchs dieses Spiel mit 9-6 für sich entscheiden konnte. Das war ein durchaus hartes Stück Arbeit! Somit endete auch dieses Turnier mit 2 Siegen bei einer Niederlage.

Die weiteren Ergebnisse:

Landsberg - Königsbrunn 11-1
Augsburg - Königsbrunn 21-3

Das nächste Turnier findet am 10.11.2019 um 10:00 Uhr in unserer heimischen erdgas schwaben arena statt.
Wir würden uns über zahlreichen Besuch sehr freuen...

Tabelle nach dem 2. von 8 Turnieren:

1. Augsburg 67:17 Tore 12:0 Pkt

2. Kaufbeuren 43:28 Tore 8:4 Pkt

3. Landsberg 44:33 Tore 4:8 Pkt

4. Königsbrunn 06:82 Tore 0:12 Pkt

Zurück