Kleinstschüler starten mit vollem Terminkalender

U9 Kleinstschüler - News

17.09.2018 18:5417.09.2018 18:54 | geschrieben von Sven Eckart

Kleinstschüler starten mit vollem Terminkalender

Nachdem im Frühjahr des Jahres die sportliche Leitung der U9 von Stefan Vajs und Co-Trainer Michael Städele übernommen wurde, gab es seitens des neue Trainerstabes gleich eine klare Zielsetzung für die Saison. Es sollen möglichst viele Freundschaftsspiele, bzw. Freundschaftsturniere stattfinden, damit jeder Spieler der Kleinstschülermannschaft in einem Wettkampf zum Einsatz kommen kann. Eine ergebnisorientierte Spielweise stellen sie bewusst in den Hintergrund, damit alle Kinder die Freunde am Eishockeyspielen erlernen können.

Los ging es am Samstag, den 08.09.2018 zum Abschluss einer ereignisreichen und sehr fordernden Trainingslagerwoche mit der Mannschaft des Augsburger EV, die wir im heimischen Stadion zum ersten Aufeinandertreffen begrüßen durften. Aufgrund der Kaderstärke beider Mannschaften konnten jeweils 2 Teams gebildet und beide Spielflächen genutzt werden. In 3 Spielen, die beiden Mannschaften sichtlichen Spaß bereiteten, kamen alle Spieler beider Mannschaften zum Einsatz und konnten die ersten Praxiserfahrungen sammeln oder die bereits gelernten Fähigkeiten vertiefen.

Lediglich 8 Tage später wurden die Taschen gepackt und es ging für ein U9 Vorbereitungsturnier zu den Starbulls nach Rosenheim. Neben unserer Mannschaft fanden sich zu den Hausherren die Kleinstschülerteams des EHC München und des EC Bad Tölz ein. Auch hier konnten wichtige Erfahrungen gesammelt werden und Kinder, die sich als Torwart bewähren wollten, kamen zum Zug.

Nicht einmal 14 Stunden später waren unsere Kleinstschüler bei einem Freundschaftsturnier zu Ehren eines langjährigen Nachwuchsleiters des ESV Buchloe eingeladen. Neben dem Gastgeber und unseren Kleinstschülern nahmen ebenfalls die Mannschaften aus Augsburg, Klostersee und Bad Wörishofen teil. Mit einer soliden Mannschaftsleistung und tollen Aktionen erkämpften sich unser Mini-Joker den 2.Patz und mussten sich nur der Mannschaft aus Klostersee geschlagen geben. Nach dem Turnier war die Freude über die errungene Medaille groß.

Rundum konnten unser Spieler wichtige Erfahrung sammeln, die gelernten Fähigkeiten vertiefen und hatten jede Menge Spaß. Nun freuen wir uns auf das erste BEV-Turnier, welches am 07.Oktober um 10:00 Uhr vor heimischer Kulisse stattfindet. Über Euer kommen freuen sich die Kinder der Kleinstschülermannschaft sehr.

Bericht und Foto: Sven Eckart

Zurück