Knabenmannschaft zu Gast in Bruneck

U13 Knaben - News

19.09.2018 19:4219.09.2018 19:42 | geschrieben von Sven Eckart

Knabenmannschaft zu Gast in Bruneck

Gute Vorbereitung auf die Saison

Wie auch in den Jahren zuvor nahm die ESVK U13 Mannschaft zum Abschluss des einwöchigen Trainingslagers am Internationalen Turnier der Stadt Bruneck in Südtirol teil. Alle Spieler durften mit, begleitet von zahlreichen Eltern und Geschwistern.

Kaufbeuren spielte in einer Gruppe mit Feldkirch, Miesbach und den Pustertal Juniors. In der anderen Gruppe traten Rosenheim, Bad Tölz, Jesenice und die Aosta Gladiators an. In ihrer Gruppe belegten die Kaufbeurer den zweiten Platz hinter Feldkirch. Am zweiten Spieltag verloren sie trotz starker Leistung im Halbfinale gegen Aosta, und im Spiel um den dritten Platz mussten sie sich nach Penaltyschießen gegen Feldkirch geschlagen geben.
Die Trainer Benjamin Rippl und Michael Wirth waren mit dem Auftreten ihrer Mannschaft zufrieden. Die Spieler boten sehenswerte Spielzüge, traten mannschaftlich geschlossen auf und zeigten großen Kampfgeist. Einzig die mangelnde Verwertung der zahlreichen Torchancen verhinderte ein besseres Abschneiden im Turnierverlauf. Durch das Kräftemessen mit starken Gegnern war dieses Turnier eine gute Vorbereitung auf die kommende Punktspielsaison.

Text und Foto: Jutta Angerer

Zurück