Schüler belegen den 2. Platz der Hauptrunde BYL Süd

U15 Schüler - News

09.03.2020 20:4609.03.2020 20:46 | geschrieben von Sven Hüttinger

Schüler belegen den 2. Platz der Hauptrunde BYL Süd

U15 verliert leider im Showdown gegen Landshut

Am Samstag 07.03.2020 machte sich die U15 des ESVK auf den Weg nach Landshut zum letzten Hauptrundenspiel. Hier trafen der Tabellenführer und der Tabellenzweite aufeinander und wer als Sieger vom Eis ging, war der Süddeutsche Meister. Obwohl also beide Mannschaften bereits für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert waren, ging es nicht nur um die Ehre in diesem Spiel. Landshut erwischte den besseren Start ins Spiel und konnte die erste Strafzeit gegen den ESVK zum Führungstreffer nutzen. Beide Mannschaften erarbeiteten sich gute Tormöglichkeiten, aber nur dem EV Landshut gelangen zwei weitere Treffer und so ging es mit 3:0 für den EV Landshut in die erste Pause. Auch nach der Pause wurde mit hohem Tempo von beiden Seiten weitergespielt und der ESVK kam immer besser ins Spiel. Die Kaufbeurer Jungs scheiterten aber ein ums andere Mal an dem hervorragend aufgelegten Landshuter Torhüter, der auch die besten Einschussmöglichkeiten der jungen Kaufbeurer entschärfte. Beide Mannschaften konnten im Mitteldrittel je einen Treffer erzielen und so ging es mit dem Spielstand von 4:1 aus Landshuter Sicht ins letzte Drittel. Hier konnte der EV Landshut noch ein weiteres Tor schießen und so ging der EV Landshut mit 5:1 als Sieger vom Eis.

Vom 20.03. - 22.03.2020 nimmt die U15 des ESVK am DEL U15 Cup 2020 in Schwenningen teil.
Vom 28.03. - 29.03.2020 dann der Höhepunkt der Saison, die Teilnahme an der Deutschen Meister in der heimischen ErdgasSchwaben Arena. Die Jungs der U15 des ESVK würden sich hier über eine große Unterstützung sehr freuen.

Foto und Bericht: Dagmar Maak

Zurück