Traumstart in die Meisterrunde

U13 Knaben - News

21.12.2015 19:4521.12.2015 19:45 | geschrieben von esvk

Traumstart in die Meisterrunde

Erfolgreiches Wochenende

Im ersten Spiel der Meisterrunde traten die Kaufbeurer Spieler gegen Nürnberg an. Die Kaufbeurer brauchten eine gewisse Zeit, um sich auf den Gegner einzustellen, doch dann entwickelte sich eine sehr schnelle Begegnung. Das Zusammenspiel klappte immer besser, und auch in der Defensive wurden die Gastgeber sicherer. Die Kaufbeurer gewannen klar mit 9:3.
Vor dem nächsten Gegner aus München hatten die ESVK Kleinschüler großen Respekt. Dieser war in seiner Gruppe ebenfalls Tabellenführer mit einem sehr guten Torverhältnis. Deshalb spielten die Gastgeber von Anfang an äußerst konzentriert und aufmerksam. Über das ganze Spiel zeigten sie sehenswerte Spielzüge und hielten das Tempo hoch. Schon nach dem ersten Drittel führten die Hausherren mit 9:1. Trotz dieser klaren Führung spielten die Kaufbeurer Buben mit dem gleichen Eifer weiter und schossen Tor auf Tor. Alle Blöcke begeisterten mit sehenswerten Spielzügen und verwandelten gekonnt ihre Torchancen. Wie auch am Tag zuvor wehrten die Torhüter erfolgreich die meisten gegnerischen Angriffe ab. Verdient gewann der ESVK dieses Spiel überraschend deutlich mit 26:3.

ESVK – EHC 80 Nürnberg: 9:3 (3:1, 5:1, 1:1)
ESVK – EHC München: 26:3 (9:1, 11:2, 6:0)
Bericht und Foto: Jutta Angerer

Zurück