U11 Eltern erleiden dramatische Niederlage!

U11 Kleinschüler - News

12.04.2019 17:1012.04.2019 17:10 | geschrieben von Sven Eckart

U11 Eltern erleiden dramatische Niederlage!

Saisonabschluss der Kleinschüler

Am Freitag den 29.03.2019 lud unser Trainer Christian Waldmann mit seinem Betreuerstab zu unserem Saisonabschlussfest in die Erdgasschwaben Arena. Hier wurde wie die Jahre zu vor auch ein Eltern-Kind-Spiel ausgetragen. Die mitspielenden Eltern konnten sich hier einmal ein anderes Bild zu den „Fertigkeiten" Ihrer Kinder machen. Auf dem Eis, den Kindern direkt gegenüber, ist zu dem eine ganz besondere Erfahrung. Schiedsrichter war in dieser hochwertigen Partie, der Jugendleiter Daniel Jun.
Bei dem Einwurf der ersten Scheibe, war gleich zu erkennen, dass es für die Elternschaft kein leichtes Spiel wird gegen die kämpferisch top aufgestellte U11 zu bestehen. Da viele Eltern nicht regelmäßig auf dem Eis stehen, erinnerte das Spiel an eine Gruppe „Störche" die langsam auf dem Eis hin und her stolzierten. Hier und da zeigten Eltern Ihr wahres Geschick und präsentierten einen „Schneeengel" auf dem Eis. Das Tempo auf dem Eis der U11 Spieler/Spielerinnen war einfach viel zu hoch, so dass die schon träg wirkenden Eltern fast nichts entgegen zu setzten hatten. Die Kinder zeigten hier einige Tricks und schöne Passe, die dann auch hochverdient Ihren Platz im Tor fanden. Hatte im Gegenzug einer der „Störche" eine Torchance, wurde diese durch die Torhüter oder der Unfähigkeit zum Torabschluss vereitelt. Teilweise kopfschüttelnd mussten die Zuschauer die Schmach der Eltern verfolgen. Hier fand aber auch ein Lerneffekt der Eltern statt. Eishockey ist doch nicht so leicht wie es sich auf den Zuschauerrängen für einige Eltern zeigt.
Anschließend lud das Trainerteam mit seinen Betreuerinnen noch zu einem gemütlichen Essen ein. Hier konnten die Eltern mit Ihren Kindern, den Trainern, den Betreuern und dem gesamten U11 ESVK-Team bei einem gemütlichen Zusammensein die Saison Revue passieren lassen.

Ein großer Dank gilt von Seiten der Elternschaft an das Trainerteam, dem großartigen Betreuerstab und allen Mitwirkenden Trainern auf dem Eis und drum herum. An den riesigen Entwicklungssprüngen unserer Kinder zeigt sich wiedermal eure lohnende Arbeit. Danke

Foto und Bericht: Sebastian Gärtner

Zurück