U15 gewinnt Auswärtsspiel in Memmingen

U15 Schüler - News

24.09.2019 17:5724.09.2019 17:57 | geschrieben von Sven Hüttinger

U15 gewinnt Auswärtsspiel in Memmingen

Am Samstag, 21.09.2019 trat die U15 des ESVK beim ECDC Memmingen an. Durch verletzungsbedingte Ausfälle konnten die Memminger nur mit 10 Feldspielern antreten. Es entwickelte sich von Anfang an ein sehr einseitiges Spiel auf das Tor der Memminger U15 und so vielen im ersten Drittel 12 Tore für den ESVK bei einem Gegentor. Mit dem Spielstand von 1:12 für den ESVK ging es in die erste Pause. Auch im zweiten und dritten Drittel war es ein Spiel auf ein Tor, wobei der Memminger Torhüter die ein oder andere große Chance entschärfen konnte. Obwohl die Kaufbeurer Jungs auch noch die ein oder andere große Torchance ungenutz ließen, gingen sie mit einem deutlichen Ergebnis von 1:22 als Sieger vom Eis.

Am Samstag, 28.09.2019 findet das erste Heimspiel der U15 in der ErdgasSchwabenArena statt. Spielbeginn ist um 13:45 Uhr, Gegner ist der EV Lindau.

Bericht und Foto: Dagmar Maak

Zurück