U15 mit zwei Derbysiegen am Wochenende

U15 Schüler - News

30.10.2019 16:0430.10.2019 16:04 | geschrieben von Sven Hüttinger

U15 mit zwei Derbysiegen am Wochenende

Am Samstag 26.10.2019 war der EV Füssen zu Gast in der ErdgasSchwabenArena. Das Hinspiel in Füssen am ersten Spielwochende der Saison ging mit 3:2 an Füssen und die Kaufbeurer Jungs wollten sich für diese Niederlage revanchieren. Sie machten auch nicht mehr den Fehler, den Gegner zu unterschätzen und gingen sehr konzentriert ins Spiel. Auch die Vorgaben der Trainer wurden von Anfang an umgesetzt. Die Füssner hielten aber dagegen und so entwickelte sich ein temporeiches Spiel. Im ersten Drittel erzielten die Kaufbeurer Jungs 3 Tore, ihr Torwart hielt seinen Kasten sauber. So ging es mit dem Stand von 3:0 in die Pause. Auch im zweiten Drittel hielten die Jungs des ESVK das Tempo hoch und erzielten weitere 5 Tore. Mit dem Stand von 8:0 ging es in die zweite Pause. Im letzten Drittel wurden die Kaufbeurer dann etwas leichtsinniger und so konnten die Füssener 2 Tore erzielen, aber auch die Kaufbeuer schossen noch ein Tor. Mit dem Stand von 9:2 gingen die Kaufbeurer Jungs verdient als Sieger vom Eis.

Am Sonntag 27.10.2019 ging es dann zum nächsten Derby nach Augsburg. Hier traf man auf einen Gegner, den man bereits in der Vorbereitung geschlagen hatte. Die Jungs hörten aber auf die Warnung ihres Trainers, die Mannschaft nicht zu unterschätzen. Anfangs taten sie sich noch etwas schwer mit dem Tore schießen, aber nachdem das erste Tor gefallen war, dauert es nicht lang bis auch der zweite Treffer viel. Beim Stand von 0:2 für die Kaufbeurer ging es ins zweite Drittel. Auch hier konnte die U15 des ESVK wieder 3 Tore erzielen, während den Augsburgern kein Treffer gelang. Im letzten Drittel konnten die Jungs des ESVK noch 2 Tore erzielen und dem AEV gelang der Ehrentreffer. Mit dem verdienten 1:7 Sieg traten die Jungs die Heimreise nach Kaufbeuren an.

Kommendes Wochenende stehen 2 Heimspiele auf dem Programm.
Am Samstag 02.11.2019 der HC Landsberg zu Gast, Spielbeginn um 17:00 Uhr.
Am Sonntag 03.11.2019 ist dann der Augsburger EV zu Gast, Spielbeginn um 15:45 Uhr

Bericht und Foto: Dagmar Maak

Zurück