U15: Schüler mit 3-Punkte-Wochenende

U15 Schüler - News

09.01.2019 20:2909.01.2019 20:29 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

U15: Schüler mit 3-Punkte-Wochenende

Sieg gegen Landshut und Niederlage gegen Ingolstadt

Am Samstag vor Weihnachten war der ERC Ingolstadt zu Gast in der Schwaben Arena. Die Jungs des ESVK gaben von Anfang an Gas und gingen verdient mit 2:0 in Führung. Die Gäste aus Ingolstadt konnte dies Führung aber noch im ersten Drittel ausgleichen, aber auch die jungen Joker gaben nicht auf und erzielten noch im ersten Drittel den Führungstreffer zum 3:2. Im zweiten Drittel kämpften beide Mannschaften hervorragend, die jungen Joker erzielten einen Treffer und die Ingolstädter zwei Tore. So ging es mit einem Spielstand von 4:4 ins letzte Drittel. Das letzte Drittel wurde von beiden Mannschaften sehr intensiv geführt. Acht Minuten vor Spielende konnten dann die Ingolstädter den Führungstreffer zum 4:5 erzielen. Die jungen Joker gaben nicht auf und versuchten alles, um den Ausgleich zu erzielen. Leider ist dies nicht gelungen und so gingen die Ingolstädter Jungs als Sieger vom Eis.

Am Dreikönigstag war dann die U15 des EV Landshut zu Gast in der Erdgas Schwaben Arena. Die Kaufbeurer Jungs gingen mit 1:0 in Führung, die Landshuter hielten dagegen und konnten in diesem Drittel 2 Treffer erzielen. Mit dem Spielstand von 1:2 ging es in das zweite Drittel. Hier setzten die jungen Joker die Vorgaben der beiden Trainer um und gewannen dieses Drittel mit 4:0. 5:2 hieß es also zu Beginn des letzten Drittels. Hier entwickelte sich ein offener Schlagabtausch zwischen beiden Mannschaften und es fielen noch 5 weitere Treffer, 3 für die jungen Joker und zwei für Landshut, Endstand 8:4 für die Jungs des ESVK.

Am Sonntag den 13.01.2019 kommt es dann zum Rückspiel in Landshut.

Bericht: Dagmar Maak

Zurück