Damen gewinnen 11:1 gegen den EV Ravensburg

Vereins-News

21.09.2008 11:1421.09.2008 11:14 | geschrieben von vyc

Damen gewinnen 11:1 gegen den EV Ravensburg

(bet) Mit 11:1 setzte sich die Damenmannschaft des ESV Kaufbeuren am vergangenen Freitag klar gegen den EV Ravensburg durch. Nachdem die Damenmannschaft des ESV Kaufbeuren das erste Vorbereitungsspiel gegen die Ligakonkurrenten aus Königsbrunn deutlich mit 17:1 gewann, stand dem ESVK mit dem EV Ravensburg ein gänzlich unbekannter Gegner am vergangenen Freitag gegenüber. Doch obwohl der amtierende Bayerische Meister nur mit einem Rumpfteam von zehn Spielerinnen und zwei Torfrauen angetreten ist, war schnell klar, dass die Allgäuerinnen auch diese Partie dominierten. In der neunten Spielminute traf Claudia Rosenkranz dann zum 1:0 und noch vor der ersten Pause legte Bettina Schade zum 2:0 nach. In dem mittleren Spielabschnitt wollte der ESVK seine Führung unbedingt ausbauen und in der 35. Minute stand es bereits 8:0 für die Gastgeberinnen. Besonders Franziska Hallmann stellte mit fünf Treffern ihre Torgefährlichkeit unter Beweis. Schöne Kombinationen mit Claudia Rosenkranz und Natalie Rehder ließen dem EV Ravensburg oftmals keine Chance. In der 36. Spielminute konnten die letztjährigen Tabellenfünften der Landesliga Baden – Württemberg einen Ehrentreffer erzielen, so dass es mit 8:1 in das letzte Drittel ging. Durch ein weiteres Tor von Bettina Schade und zwei Treffern von Kathrin Schor war der 11:1 Endstand in der bis dahin fairen Partie perfekt, da die Gäste aus Ravensburg nicht mehr nachsetzen konnten. Zwei Sekunden vor Schluss wurde dann noch ein zu harter Check einer Ravensburger Spielerin von den Unparteiischen mit einer Strafe von fünf Minuten plus einer Spieldauerdisziplinarstrafe geahndet. Tore: Franziska Hallmann (5), Claudia Rosenkranz, Bettina Schade, Kathrin Schor (je 2) Assist: Natalie Rehder, Claudia Rosenkranz (je 4), Kerstin Spiess (3), Kathrin Schor, Bettina Schade (je 2), Manuela Noll, Franziska Hallmann, Bianca Stotz und Romei Bürk Strafzeiten: ESV Kaufbeuren: 2 Minuten EV Ravensburg: 9 Minuten + 20 Minuten Information: Am kommenden Freitag, den 26.09.2008 findet das Rückspiel in Ravensburg statt.

Zurück