Das DNL-Team in den Playoffs zwei Mal zu Hause gegen Krefeld

U20 - DNL-News

10.03.2012 14:5010.03.2012 14:50 | geschrieben von Manuel Ort

Das DNL-Team in den Playoffs zwei Mal zu Hause gegen Krefeld

Das Team von Trainer Didi Hegen will Rückstand egalisieren

Wenn am heutigen Samstag um 18:30 Uhr einer der beiden Hauptschiedsrichter den Puck zum ersten Bully beim Spiel gegen den Krefelder EV 81 einwirft, schreibt das DNL-Team des ESVK Vereinsgeschichte. 

Nachdem das Team von ESVK-Legende Didi Hegen durch einen hervorragenden 5. Platz in der Hauptrunde bereits alle Erwartungen weit übertroffen hat und zudem als erfolgreichster DNL-Aufsteiger aller Zeiten in die Geschichtsbücher eingeht, kommt es heute zum ersten Playoffheimspiel in der ESVK-DNL-Historie.

Bei der Playoff-Premiere am vergangenen Dienstag in Krefeld mussten die Young-Joker Lehrgeld bezahlen und wurden vom KEV mit 12:2 wieder auf die Heimreise geschickt. Am heutigen Samstag soll dies natürlich alles anders aussehen und das Team wird alles geben, um diese schmerzliche Niederlage vergessen zu machen und brennt auf den Heimspielauftakt in dieser Serie.  

Nach Spiel zwei am heutigen Abend, kommt es gleich am morgigen Sonntag um 11:30 Uhr zum dritten und zugleich letzten Heimspiel für den ESVK in dieser "Best-of-5"-Serie. 

Die Mannschaft freut sich riesig auf die Unterstützung der immer laustarken ESVK-Fans bei diesen beiden Heimspielen. 

Die Übersicht aller Playoffpartien inklusiver der aktuellen Playoffstände finden Sie hier: "DNL-Playoffs 2011/2012"

Die Playoff-Eintrittspreise für die DNL sehen wie folgt aus:

Erwachsene: 5,- €
Kinder: 2,- € (unter 17 Jahre)

Zurück