DEB und BEV laden zu verschiedenen Turnieren ein

DEB / BEV

22.03.2019 15:4222.03.2019 15:42 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

DEB und BEV laden zu verschiedenen Turnieren ein

11 Nachwuchstalente des ESV Kaufbeuren sind nominiert

Der Bayerische Eissport-Verband BEV nimmt im Rahmen des Förderkonzeptes der U12 vom 22. bis 25. April an einem Internationalen Turnier in Zell am See teil. Vom ESV Kaufbeuren wurden für die Maßnahme Renat Schandalinov (TW) und Matteo Schroth (S) nominiert.

Für das U14-Turnier „Bayerischer Löwe" des BEV vom 4. bis 7. April in Landshut wurden vom ESV Kaufbeuren Jonas Fischer (V), Luca Kinzel (S), Paul Mayer (V) und Jakob Peukert (V) eingeladen. Auf Abruf hält sich Gian-Luca Pinna (S) bereit.

Die U15-Mannschaft des DEB nimmt vom 13. bis 18. April an einem internationalen Turnier in Salzburg/AT teil. Hier für wurden Benedikt Diebolder (S), Louis Herbrik (S) und Leon Sivic (S) nominiert.

Auch der Deutsche Eishockeybund DEB hat zu einem 6-Nationen-Turnier der U16 Nationalmannschaft vom 01. – 06. April 2019 in Romanshorn/CH eingeladen. Bundesnachwuchtrainer, Stefan Mayer, nominierte die beiden Verteidiger Leon Van der Linde und Philipp Bidoul.

Der ESV Kaufbeuren wünscht seinen Nachwuchstalenten bei den anstehenden Maßnahmen viel Erfolg und Durchsetzungsvermögen.

Bericht: Dirk Wohlgemuth

Zurück