Der ESVK präsentiert sich als eine Familie

Eishockey Allgemein

02.01.2017 15:2102.01.2017 15:21 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

Der ESVK präsentiert sich als eine Familie

Kids on Ice - Hockey Day 2017

Das neue Jahr geht beim ESVK mit dem „Kids on Ice - Hockey Day" gleich gut los. Zum ersten Mal standen am heutigen Montag die ganz Kleinen zusammen mit den ganz Großen gemeinsam auf dem Eis. Insgesamt nahmen ca. 60 Kinder diese Gelegenheit wahr.

Nachdem die Schlittschuhe geschnürt waren, ging es los. Dreißig Trainer, Nachwuchsspieler und Profispieler kümmerten sich auf dem Eis um die Kinder. Dabei konnten sich die kleinen Eishockey-Profis gegen Jungs der 1. Mannschaft beweisen.

Unterhaltung zweier Cracks der U8 nach dem Spiel: „Wir haben gegen die 1. Mannschaft gewonnen. Die waren heute nicht so gut." „Ne, ich glaube die haben das absichtlich gemacht." „Nein, die konnten nicht besser. Dafür werden sie morgen in Dresden bestimmt gewinnen."

Zumindest haben die Joker 60 neue Fans gewonnen, die ihnen die Daumen drücken werden. ;-)

Beim Stickhandling, Penaltyschießen und Powerskating wurde den Kids an zehn Stationen einiges abverlangt. Kinder, die zum ersten Mal auf dem Eis standen, bekamen einen persönlichen Trainer zur Seite gestellt.

Und am Ende der Veranstaltung fand man sich zu einer Autogrammstunde in der Stadiongaststätte Puck ein. Mit glänzenden Augen und Eishockey im Blut ging es dann nach Hause.

Ein solcher Tag ist nur mögliche, wenn viele engagierte Leute mithelfen. Vielen Dank an alle Trainer, Betreuer, Nachwuchsspieler und Profispieler, die dem Nachwuchs einen tollen Tag beschert haben.

Benjamin Lahr machte mit seinem Team professionelle Aufnahmen von den Kids. Die Bilder können ab Mittwoch auf seiner Homepage http://www.lahr-fotografie.de unter Online-Shop eingesehen werden.

Bericht: Dirk Wohlgemuth
Foto: Lahr Fotografie

Zurück