Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

U15 beendet die Vorrunde auf dem 3. Platz

Am 29.10.2022 spielte die U15 beim EHC München, dieses Spiel mussten die Jungs aus Kaufbeuren gewinnen, sollten sie noch eine Chance auf die Meisterrunde haben.

Es war ein schönes schnelles U15 Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, Tore wurden im 1. Spielabschnitt keine erzielt. Kurz nach Beginn des 2. Drittel erzielten die jungen Kaufbeurer das 1:0, München konnte dann in der 11. Minute den Ausgleich erzielen, so ging es mit 1:1 zum 2. Pausentee. Im letzten Drittel versuchten die Kaufbeurer Jungs alles, um das Spiel zu gewinnen, leider gingen dann die Münchner in der 10. Minute in Führung. Die Spieler kämpften weiter um den Ausgleich zu erzielen, München schoss dann in der letzten Minute des Spiels das 3:1.

Am Sonntagabend spielte man dann in Ravensburg, das Hinspiel ging mit 8:1 an Kaufbeuren. So dachten die Jungs, das Spiel wird leicht. Die Vorgaben der Trainer wurden umgesetzt und so gingen sie in der 11. Minute mit 1:0 in Führung, Ravensburg konnte noch in der gleichen Minute ausgleichen. Aber die Kaufbeurer Jungs gaben nicht auf und erzielten im 1. Drittel noch 2 weitere Treffer und gingen mit 3:1 in die 1. Drittelpause. Das Spiel ergab weiter Chancen auf beiden Seiten, Ravensburg erzielte 2 Tore, die Kaufbeurer konnten aber kurz vor Drittel Ende wieder in Führung gehen. Im letzten Drittel versuchten die Kaufbeurer alles um das Spiel für sich zu entscheiden, aber kurz vor Ende des Spiels nahmen die Ravensburger den Torwart für einen weiteren Spieler vom Eis und konnten mit einem Feldspieler mehr auf dem Eis den Ausgleich erzielen und dann gelang ihnen kurz darauf auch noch Führungstreffer. Jetzt nahmen die Kaufbeurer ihren Goalie vom Eis für einen weiteren Spieler, Tor konnten sie leider keines erzielen, so wurde dieses Spiel mit 5:4 verloren.

Das letzte Spiel in Lindau konnte leider nicht gespielt werden. Somit beendet die U15 die Vorrunde den 3. Platz und spielt in der Zwischenrunde. Die Runde beginnt am 19.11.2022 gegen der U15 sind dann SC Riessersee, Wanderers Germering, EHC Bayreuth, Deggendorfer SC, EHC Klostersee, EV Ravensburg und aus Württemberg Heilbronn und Bietigheim.

Text: I. Wirth

Zurück

Unsere Sponsoren

VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG

Copyright 2022. Eissportverein Kaufbeuren e. V. Alle Rechte vorbehalten.