Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Sieg und Niederlage in Krefeld

Am Wochenende machte sie die U17 des ESVK auf den Weg nach Krefeld. Das erste Spiel fand am Samstagnachmittag statt. Die Krefelder kamen besser ins Spiel und konnten im ersten Drittel zwei Tore erzielen, die Kaufbeurer ließen ihre Torchancen ungenutzt. Mitte des zweiten Drittel konnten die Jungs des ESVK eine Überzahl nutzen und den Anschlusstreffer erzielen, aber Krefeld antwortet 5 Minuten später mit dem dritten Treffer. Zehn Sekunde vor Drittelende verkürzten die Kaufbeurer erneut in Überzahl auf 3:2 und mit diesem Spielstand ging es ins letzte Drittel. Kurz nachdem die Krefelder den vierten Treffer erzielt hatten, mussten die Kaufbeurer eine 5-Minuten-Strafe hinnehmen. In dieser Überzahl konnten die Krefelder zwei weitere Treffer erzielen und somit war das Spiel eigentlich bereits entschieden. Krefeld konnten noch die Treffer 7 und 8 verzeichnen und die Jungs aus Kaufbeuren konnten noch ein Tor erzielen. Mit dem Spielstand von 8:3 gingen die Krefelder als Sieger vom Eis.
 
Am Sonntagvormittag kam es dann zum zweiten Spiel an diesem Wochenende und die Kaufbeurer hatten sich einiges vorgenommen. Sie konnten diesmal ihre Torchancen besser verwerten und nach 9 Spielminuten stand es bereits 0:3 für den ESVK. Krefeld nahm jetzt eine Auszeit und wechselte den Torhüter. Im zweiten Drittel waren nur die Gastgeber mit zwei Toren erfolgreich und so ging es mit einem knappen 2:3 aus Krefelder Sicht ins letzte Drittel. Als dann Mitte des Drittels der Krefelder Ausgleich fiel, war der Jubel auf den Rängen groß. Aber noch in der gleichen Spielminute gingen die Kaufbeurer erneut in Führung. 4 Minuten vor Spielende bauten die Jungs des ESVK die Führung auf zwei Tore aus. Die Krefelder setzten jetzt alles auf eine Karte und nahmen den Torhüter zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis. 17 Sekunden vor Schluss gelang dem ESVK dann noch ein Treffer ins leere Tor und so gingen die Jungs des ESVK mit 3:6 als Sieger vom Eis. Sie nahmen damit 3 wichtige Punkte um den Kampf zum Erreichen der Finalrunde mit.
 
Am Wochenende kommt es nun zu zwei Spielen gegen den EV Landshut, den direkten Konkurrenten um Platz 4. Das erste Spiel findet am Samstag, 12.03.2022 in Kaufbeuren statt, Spielbeginn ist um 13:45 Uhr. Am Sonntag kommt es dann zum Rückspiel in Landshut, Spielbeginn ist um 13:00 Uhr.
 

 

Zurück

Unsere Sponsoren

VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG

Copyright 2022. Eissportverein Kaufbeuren e. V. Alle Rechte vorbehalten.