Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Zwei Niederlagen zum Saisonende

Am Wochenende standen die beiden letzten Spiele der U17 in der Meisterrunde an. Gegner war in beiden Spielen der EV Landshut, der direkte Konkurrent um den 4. Platz, der zur Teilnahme an der Finalrunde nötig war. Das erste Spiel fand am Samstag in Kaufbeuren statt und die Jungs des ESVK hatten sich einiges vorgenommen. Leider lief es nicht gut für die Kaufbeurer Jungs, sie konnten ihre wenigen Torchancen nicht nutzen. Landshut machte es da besser, erzielte im ersten Drittel 2 Treffer, im zweiten Drittel 3 Treffer und im letzten Drittel nochmal 3 Treffer. Egal wie sehr sich die Jungs des ESVK auch bemühten, es sollte an diesem Tag einfach kein Tor fallen und so gingen die Landshuter mit 0:8 unter dem Jubel der mitgereisten Fans als Sieger vom Eis und hatten den 4. Platz bereits sicher.
 
Am Sonntag kam es dann zum Rückspiel in Landshut und die Jungs des ESVK wollten sich für die Niederlage am Vortag revanchieren. Das erste Drittel blieb trotz etlicher Torchancen auf beiden Seiten torlos. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Kaufbeurer die erste Strafzeit gegen Landshut nutzen und erzielten das erste Tor im Spiel. Vier Minuten später erhöhten sie auf 0:2 aus Landshuter Sicht. Wieder 4 Minuten später konnten die Landshuter den Anschlusstreffer erzielen, aber knapp 9 Minuten später stellten die Kaufbeurer den 2-Tore-Abstand wieder her, mussten aber sofort den Treffer zum 2:3 hinnehmen. Mit diesem Spielstand ging es ins letzte Drittel. Hier mussten die Kaufbeurer Mitte des Drittels den Ausgleich und 3 Minuten vor Spielende sogar den Landshuter Führungstreffer hinnehmen. Die Kaufbeurer steckten aber nicht auf, wollten sie doch nicht mit einer Niederlage die Saison beenden. 2 Minuten vor Spielende fiel dann der verdiente Ausgleich für den ESVK und so musste das Penaltyschießen entscheiden. Hier hatten die Landshuter den glücklicheren Ausgang und gingen mit 5:4 nach Penaltyschießen erneut als Sieger vom Eis.
 
Die Jungs der U17 des ESVK beenden als Fünfter die Meisterrunde und verpassen die Teilnahme am Finalturnier in Düsseldorf knapp.

Zurück

Unsere Sponsoren

VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG

Copyright 2022. Eissportverein Kaufbeuren e. V. Alle Rechte vorbehalten.