Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

U9 landet beim „Halloweenturnier“ des ESC Geretsried im Mittelfeld

Die U9 des ESV Kaufbeurens erhielt eine Einladung zum „Halloweenturnier“ beim ESC Geretsried. Die 19 Jungen sowie ihr Trainer und ihre Betreuerinnen wurden am Dienstagmorgen von schaurig verkleideten „Gestalten“ im Eisstadion des ESC Geretsried empfangen.

Neben den Gastgebern ESC Geretsried und dem ESV Kaufbeuren nahmen vier weitere Mannschaften an dem Turnier teil, darunter die Löwen aus Bad Tölz, der DSC Deggendorf, der EC Peiting und der ERSCO Ottobrunn. In der Vorrunde trat jede Mannschaft gegeneinander an. Unsere U9 spielte zuerst gegen den Club aus Deggendorf. In der Partie gingen die Deggendorfer immer wieder in Führung, die kleinen Kaufbeurer bemühten sich dagegenzuhalten. Leider konnten sie einige Torchancen nicht verwerten. Als nächstes ging es in die Partie gegen den EC Peiting. Die Jungs aus Kaufbeuren fanden nun schnell ins Spiel und bewiesen Siegeswillen.

Nach einer Pause traten sie gegen die Mannschaft aus Ottobrunn an. Es dauerte ein bisschen, bis der ESV Kaufbeuren in das Duell fand. Doch dann zeigten sie richtig gute Spielzüge und erarbeiteten sich viele Schüsse auf das gegnerische Tor, die sie verwerten konnten.

Das vorletzte Spiel in der Vorrunde bestritten sie gegen den EC Bad Tölz. Es war ein körperlich hartes Spiel, die kleinen Kaufbeurer mussten einiges einstecken. Sie hielten soweit jedoch gut entgegen. Der nächste und letzte Gegner in der Vorrunde war der ESC Geretsried. Beide Mannschaften wollten die Partie für sich gewinnen. Es entstand ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende freuten sich die kleinen Kaufbeurer.

Es folgten die Platzierungsspiele. Hier musste der ESV Kaufbeuren erneut gegen den DSC Deggendorf antreten. Die Mannschaft aus Deggendorf war erneut ein harter Gegner. Leider konnten die Kaufbeurer Jungs einige Torchancen nicht verwerten. Die kleinen Kaufbeurer belegten einen guten Platz im Mittelfeld.

Ein herzlicher Dank gilt dem ESC Geretsried für ein wirklich gelungenes Nachwuchsturnier!

Text und Foto: Bea Limmer

Zurück

Unsere Sponsoren

VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG

Copyright 2024. Eissportverein Kaufbeuren e. V. Alle Rechte vorbehalten.